Be brother - be sister!

Wie kann europäische Geschwisterlichkeit konkret und bleibend gelebt werden? Im Kurzfilm „be brother - be sister!“ erzählen Amela, eine junge Albanerin, die als Aupair in Österreich arbeitet, Lea, eine Medizinstudentin aus Deutschland und John und Joy, zwei in Deutschland lebende Flüchtlinge aus Sri Lanka, von ihren Erfahrungen und Träumen. Ein Film von 18 frames mit Meinolf Wacker vom katholischen Pastoralverbund Kamen-Kaiserau.

Autor / Fotograf:

Weitere Clips

The Rainbow Kids

Der Versuch einer Frau für Kinder Möglichkeiten zu schaffen, wo es keine gibt.

Basma und Tatiana: aus Fremden werden Geschwister

Tägliche gegenseitige Anteilnahme zwischen Tatiana, einer Christin und Basma, einer Muslima, werden Sinnbild einer Geschichte zwischen Völkern, die einander begegnen und sich als Familie entdecken.

Sie halten es für ein Spiel

Seit seinem 6. Lebensjahr ist Glenn Opfer von Mobbing. Er beginnt einen Blog mit seinen Erfahrungen und erkennt durch viele Zuschriften: gemeinsam sind wir stark.