Foto: Ulrike Comes

Der erste Advent

Acht Jahre hat Ulrike Comes (Mitglied der Redaktion dieser Homepage) als Lehrerin an der Deutschen Schule in New Delhi gelebt. In dieser Zeit begann sie, im Advent für ihre Freunde in Deutschland täglich eine „Tür“ zu ihrem Leben im fernen Indien aufzumachen. Inzwischen zurück in Deutschland, erstellt sie die jährliche Neuausgabe des virtuellen „Adventskalenders“ für alle Freunde nah und fern.

 

Ab Dienstag (1. Dezember) wird an dieser Stelle täglich ein Adventstürchen für Sie geöffnet werden.

Weitere Buchtipps

Uwe Birnsteins Hommage an Bob Dylan anlässlich seines 80. Geburtstags am 24. Mai 2021. Wie der Rock-Rebell Gott sucht, Eigensinn lebt und den Frieden besingt

Mit seinen Songs spiegelt und prägt Bob Dylan seit den 1960er Jahren das Lebensgefühl der Protest-Generation. Was vielen unbekannt ist: Wie ein roter Faden durchziehen von Anfang an religiöse Themen seine Lieder.

Allerlei Strategien gegen »Depri, Frust & Co.«

Aus jeder Seite quillt eine wunderbare Portion Zuversicht hervor:
In »der Krise«, in einer der unausweichlichen Krisen gefundene kleine Strategien, die Neues aufzeigen, die herausführen, zumindest zeitweise, und die öfter mal schmunzeln lassen!

Varianten "einfachen Lebens": Denkanstöße für einen eigenen Weg zu einer in sich geeinten Existenz.

"Einfach leben«: der Gegenentwurf zu einem »Immer mehr«, das oft zu einem »Alles zu viel!« wird.
Was haben wir nicht alles zu tun! Vor wie vielen Anforderungen und Ansprüchen stehen wir tagtäglich! Wie können wir dieser komplexen Realität begegnen?