Weil du einmalig bist

Datum
-

In Vorträgen, Workshops, prak􀀧schen Übungen und im Erfahrungsaustausch thematisiert dieses Syposium das Thema "Wertschätzung", um neue Perspek􀀧ven für das pädagogische Handeln zu gewinnen.
Eingeladen sind alle, die an pädagogischen Themen interessiert sind, sei es beruflich, ehrenamtlich oder innerhalb der Familie.
Das Symposium ist hybrid ausgerichtet. Es ist möglich online teilzunehmen und in folgenden Städten auch in Präsenz: Berlin, Solingen, Innsbruck, Wien und Zürich.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Ansprechpersonen:

Ralf Kennis (pib@kennis.de)
Susanne Tomecek (s.tomecek@gmx.at)
Martin Federer-Dizon (pib-federer@gmx.ch)

 

Anmeldung ab sofort bis Anfang November 2021

Weitere Events

-

Das Klaus-Hemmerle-Forum lädt wieder zu einer Online-Diskussion ein. Werben für die je eigene Kirche oder ökumenisch? Geht es überhaupt? Oder ist die Frage falsch gestellt...

-

Zum 83. Jahrestag der Reichskristallnacht erinnern wir uns, wie damals das Gewissen vieler lahm gelegt wurde, abgetötet wurde und abgeschaltet war. Manche Beiträge in den Medien, oft auch in den sozialen Medien, verdunkeln das eigene Gewissen.

-

Herzliche Einladung zu Vortrag mit Diskussion mit Prof. Dr. Roman Siebenrock, Professor für Dogmatik an der Theologischen Fakultät Innsbruck.