Foto: Ursel Haaf

Abschied von Schwester Anna-Maria aus der Wiesche

Am 31. August 2020 ist Sr. Anna-Maria aus der Wiesche aus der Christusbruderschaft von Selbitz von Gott zu sich gerufen worden. Das Netzwerk "Miteinander für Europa" nimmt in großer Dankbarkeit Abschied von ihr.

Das „Miteinander für Europa“, an dem die Fokolar-Bewegung maßgeblich beteiligt ist, verliert mit Sr. Anna-Maria einen Menschen, der sich ganz entschieden für Versöhnung und Einheit eingesetzt hat. Sie hat viele Jahre auf nationaler und europäischer Ebene mitgedacht, mitgestaltet, mitgebetet und mitgehört, hat Impulse gesetzt, geistliche Linien gezeichnet und in all diesem immer das Ohr und das Herz für die Menschen gehabt, mit denen sie gemeinsam unterwegs gewesen ist. Dabei war sie verbindlich, hörend und das Gegenüber würdigend – gerade so, wie wir es uns im „Bündnis der gegenseitigen Liebe“ immer versprechen. Das hat sie bis zuletzt getan.

Bildnachweise

Auf dieser Seite verwendete Fotos: