Nachrichten

Wie der Ukraine-Krieg auch das Schulleben verändert.

Am Samstag, 12.3. treffen sich z.B. Jugendliche aus NRW zu einem Sponsorlauf, um Waisenkinder in der Ukraine zu unterstützen.

Mira Milavec ist Slowenin und seit knapp zwei Jahren im Fokolar in Kiew. Sie arbeitet bei Caritas Spes, einer Hilfsorganisation der katholischen Kirche in der Ukraine und hat mit ihren Kollegen gerade die Evakuierung von fast 300 Waisenkindern aus dem Donbass organisiert.

Die Fokolar-Bewegung startet eine europaweite Initiative.

Nachricht von Freunden der Fokolar-Bewegung vor Ort.

Palmira Frizzera war eine der allerersten unter den jungen Menschen, die sich Chiara Lubich, ihrem am Evangelium ausgerichteten Lebensstil und ihrer Vision der geeinten Welt anschlossen. Am 5.

Wir wünschen gesegnete Weihachten und blicken in Verbundenheit mit allen Menschen guten Willens aufs neue Jahr.

Unerwartet verstarb am 5. Dezember Friederike Koller im Alter von 59 Jahren.

Am 20.November 2021 fand der hybride Kongress der Gruppe "Pädagogik in Beziehungen" in Deutschland, der Schweiz und Österreich statt.

Die Jury des Klaus-Hemmerle-Preises hat die Preisträgerin für 2022 bekannt gegeben: Die Auszeichnung geht an Prof. Dr. Hanna Suchocka, ehemalige Premierministerin Polens.