Nachrichten

Mal weg von der Oberfläche

Vierzehn Jugendliche loten während eines gemeinsamen Wochenendes ihre Tiefen aus

In Vielfalt zusammen leben – Herausforderungen der Flüchtlingssituation

Unter diesem Thema hatte am 12. März 2016 das „Forum Politik und Geschwisterlichkeit“ in das Zentrum Frieden nach Solingen eingeladen.

Endlich eine ruhige Nacht

Nach der ersten “friedlichen” Nacht erreichte uns eine Nachricht von Mitgliedern der Fokolar-Bewegung in Syrien.

„Geschaffen, um zu lieben und geliebt zu werden"

Begegnung von zehntausenden Hindus mit Fokolar-Präsidentin Maria Voce.

Schnee-Mariapoli 2016

Die "Mariapoli" ist eine Veranstaltung, die in der Fokolar-Bewegung seit ihrer Entstehung einen festen Platz einnimmt.  Auch wenn die ersten Mariapolis nicht im Schnee stattfanden, sondern in den sommerlichen Dolomiten – die Essenz ist die gleiche geblieben.

Hemmschwellen überschreiten

Beim 12. Hospiztag in Ottmaring ging es um die Frage, wie spirituelle Begleitung sterbender Menschen aussehen kann.

"Kein Streit unter den Konfessionen mehr"

Klare Worte der Hoffnung beim Ökumenischen Nachmittag in Ottmaring

"Moderne Samariterin"

Afrikanische AIDS-Ärztin in Aachen mit Klaus Hemmerle-Preis ausgezeichnet. Botschafterin Annette Schavan hielt die Laudatio.

Neujahrsempfang

Junge Flüchtlinge haben in diesem Jahr den Neujahrsempfang des Ökumenischen Lebenszentrums in Ottmaring mitgestaltet. Eine kleine Gruppe lebt seit einigen Wochen in einer Wohneinheit des Tagungszentrums. Etwa 80 Teilnehmer aus Politik, Gesellschaft und Kirche waren der Einladung gefolgt, die unter dem Motto stand: „Vom Umgang mit dem bereichernd Fremden“.

Weihnachten 2015

Gerechtigkeit, Solidarität, Genügsamkeit – diese Worte sollten unser diesjähriges Weihnachtsfest prägen: der Weihnachtswunsch von Maria Voce, der Präsidentin der Fokolar-Bewegung.

Wir schließen uns Maria Voce an und wünschen allen Leserinnen und Lesern ein gesegntes Weihnachtsfest!

Seiten