Basel, eine Stadt gegen den Strom

34% der Einwohner von Basel (CH) haben Migrationshintergrund. Hier hat sich ein bemerkenswertes Netzwerk im Sinne einer Kultur des Miteinanders entwickelt. Pfarrer Ruedi Beck ist einer der Knotenpunkte dieses Netzwerkes. Die Medien bezeichnen ihn als "katholischen Querdenker" und in der Tat: Seine Initiativen in Basel sorgen für Aufsehen. Ein Beitrag aus dem internationalen Nachrichten-Journal der Fokolar-Bewegung.

Autor / Fotograf:

Weitere Clips

Über alle Grenzen hinweg - Chiara Lubich und die Weltreligionen

Ein Weg, um der Globalisierung eine Seele zu geben.

Wer weint um dich?

Dieser Song der internationalen Band Gen Verde, basiert auf einer wahren Geschichte eines kleinen Mädchens, das bei einem der vielen Schiffsunglücke im Mittelmeer ums Leben kam. Ihre Leiche lag in einem Hangar auf der Insel Lampedusa (Italien).