RomAmor - eine einzige Familie mit den Ärmsten der Armen

Durch eine Geste der Hilfsbereitschaft, der Liebe zu den Bedürftigsten von Dino Impagliazzo, entstand in Rom am Bahnhof Tuscolana und noch an vielen anderen Orten der Stadt ein Ort der Solidarität und Familie für viele.

Autor / Fotograf:

Weitere Clips

Reise nach Syrien

Bericht einer Reise von Damaskus nach Aleppo. In einem Land, in dem der Krieg noch nicht vorbei ist und die Trümmer Straßen und Existenzen versperren, sehnen sich die Menschen nach Normalität. Spenden möglich (Stichwort: Syrien)

Die Gewalt überwinden

Was wäre, wenn die Medien ausnahmsweise einmal, anstatt Teil des Problems zu sein, für die Lösung werben würden? Story von Austin Kellerman, Nachrichtendirektor beim lokalen Fernsehsender NBC, und seiner Redaktion zur Beendigung der Gewalt in der Stadt.

Heiliges Land: Geschichten rund um den Dialog

Zeugnisse von Freundschaften zwischen Juden, Muslimen und Christen. Wenn die Mauern des Misstrauens und der Vorurteile fallen, öffnet sich eine neue Perspektive: mit Mut und Hoffnung in die Zukunft zu blicken.