Veranstaltungen 100 Jahre Chiara Lubich

Samstag, 14. März 2020 - 19:00 bis 21:30

Unter dem Titel "Die große Sehnsucht unserer Zeit" lädt die Fokolar-Bewegung der Region Augsburg zu einem ganz besonderen kulturellen Abend ein.Texte von Chiara Lubich, Friedenspreisträgerin der Stadt Augsburg und Gründerin der Fokolar-Bewegung, werden untermalt vom Kammerensemble

Sonntag, 19. April 2020 - 15:00 bis 17:30

Zum Gedenken des 100. Geburtstags von Chiara Lubich, der Gründerin der Fokolar-Bewegung, thematisiert dieser Festakt sich den Herausforderungen unserer Zeit zu stellen: in respektvollem Dialog und Offenheit.

Donnerstag, 30. April 2020 - 19:00 bis Sonntag, 3. Mai 2020 - 14:00

Eine Busreise nach Trient auf den Spuren von Chiara Lubich unter dem Titel: "Die Liebe besiegt alles". In einem Schlüssel-moment mitten im letzten Weltkrieg, kam Chiara Lubich ein Zitat in den Sinn: „Omnia vincit amor“, alles besiegt die Liebe.

Freitag, 22. Mai 2020 - 19:30 bis 22:00

Ein Abend mit Kammerensemble UNI SUONO aus Hamburg und ausgesuchten Texten von Chiara Lubich.

Infos: baar.f@fokolar.ch