Nachrichten

Baut Brücken der Verständigung!

Nach den Bombenanschlägen am Ostersonntag erreicht uns eine Nachricht von Suchith A. aus Sri Lanka

„Aus Unworten werden Untaten“

Solinger Frauen schlagen Alarm für mehr Respekt und eine menschenwürdige Demokratie

Klaus-Hemmerle-Preis 2020

Der Klaus-Hemmerle-Preis 2020 geht an Anastasios, den Erzbischof der autokephalen Orthodoxen Kirche von Albanien

Schutz von Minderjährigen – Prävention und Schulung

In Rom trafen sich Mitte März zum ersten Mal die Kommissionen und Beauftragten der Fokolar-Bewegung aus der ganzen Welt, die speziell mit dem Schutz von Minderjährigen betraut sind.

Mozambique - Ein Land unter Wasser

Nach den verheerenden Unwettern in Mozambique brauchen die Menschen dort unsere Unterstützung.

Rotkohl statt Braunkohl(e)

„Fridays for Future“ – Freitage für die Zukunft. Unter diesem Motto gehen weltweit jeden Freitag Schülerinnen und Schüler auf die Straße, um eine Wende in der Klimapolitik zu fordern.

"Ich möchte vorankommen"

Was passiert, wenn Christen und Muslime aufeinander zugehen? Anfang März haben das rund 100 Menschen gewagt. Einer von ihnen ist Hasan Taner Hatipoğlu. Er ist gläubiger Muslim und Schweizerbürger türkischer Herkunft. Ein Gespräch.

 

Mann der ersten Stunde

Pater Michael Johannes Marmann von der Schönstatt-Bewegung verstarb am 26. Februar 2019.

Weckruf gegen Boshaftigkeit

"Im Umgang miteinander sind alle Dämme gebrochen." Das meint Andrea Costa, Bürgermeister von Luzzara (Norditalien). Und er unternimmt etwas.

Der Autor

Julius Müller-Meiningen ist - seit 2008 - freier Korrespondent für Italien und den Vatikan mit Sitz in Rom. Themen, die die Menschen im Land bewegen, sind seine. Besonders im Fokus: Politik und Gesellschaft, Kirche und Fußball.

"Wir sind Brückenwesen"

Beim Neujahrsempfang in Solingen wird Klaus Hemmerle gedacht. Anlass: der 25. Todestag des Aachener Bischofs.

Seiten