Foto: Imago

Klaus Hemmerle hören

Ute Ganserer stieß auf einige interessante Vorträge vom früheren Aachener Bischof Klaus Hemmerle.

Sie empfielt daraus die Texte über die Trinität und das Kreuz als hilfreiche Meditations-Impulse in der Kar- und Osterzeit.

Eine große Auswahl von Originalmitschnitten von Predigten, Vorträgen und Interviews bietet die Internetseite www.klaus-hemmerle.de

Den Hörtipp von Ute Ganserer finden Sie hier >>

Weitere Buchtipps

Wie weit geht die Barmherzigkeit Gottes? Das ist eine Frage, die die Menschen bewegt.

Martin Luther – eine ökumenische Perspektive

Rosemarie Egger

Als erklärte Agnostikerin lässt die Gottesfrage der Autorin keine Ruhe. Agnostiker (altgriechisch: Nicht-Wissende) gehen davon aus, dass sich die Existenz oder Nichtexistenz eines Gottes oder mehrerer Götter - sowie übersinnlicher Wesen wie Engel oder Geister - nicht beweisen lässt.